Pay – Kartenzahlung einfach integriert

Ihre Kunden blicken Sie verständnislos an, wenn sie nicht bargeldlos bezahlen können? Mit dem Kartenleser von orderbird passiert Ihnen das nicht. Gegen geringe Transaktionsgebühren können Ihre Kunden schnell und problemlos mit Maestro- und Kreditkarte zahlen und auch kontaktloses Bezahlen via NFC ist möglich. Ihr Personal benötigt dafür nur einen Klick: einfach, schnell und sicher. Die benötigten Kartenleser können Sie bequem mit unseren Starterpaketen erwerben. Dabei erwarten Sie keine versteckte Kosten, keine Grundgebühr und keine Vertragsbindung.

Angebot Anfordern!
Orderbird bezahlen header

Mit Kartenzahlung zu mehr Umsatz für Ihre Gastronomie

  1. Kartenzahlung einfach integriert

    Pay von orderbird ist vollständig in die orderbird App integriert – für maximalen Komfort, Schnelligkeit und Sicherheit.

  2. Keine Grundgebühr, keine Mindestvertragslaufzeit

    Keine versteckten Kosten – Sie zahlen lediglich eine geringe Transaktionsgebühr.

  3. Einfache Bedienung

    Unser Kartenleser ist so einfach zu bedienen wie unser orderbird Kassensystem.

  4. Lassen Sie die Gäste entscheiden

    Egal ob mit EC-, Kreditkarte oder via NFC – mit Pay von orderbird können Ihre Gäste zahlen, wie sie wollen.

Ihr Weg zu mehr Kunden und mehr Umsatz

Wussten Sie, dass mehr als 90 Prozent der Gäste bei einem Gastronomie-Besuch mittlerweile erwarten, mit Karte zahlen zu können? Und ungefähr jeder dritte Gast hat sich sogar schon einmal gegen einen Besuch einer Gastronomie entschieden, weil dort keine mobile Kartenzahlung möglich war. Das kann negative Folgen für Sie als Gastronom und Ihren Umsatz haben. Gäste, die sich gegen einen Besuch entscheiden, werden kein zweites Mal an Ihre Gastronomie denken. Lassen Sie den Gast entscheiden, wie er zahlt.

Die Kosten orientieren sich am Umsatz

Bei Pay von orderbird erwartet Sie keine Mindestvertragslaufzeit. Sie benötigen nur unser mobiles Kartenlesegerät. Nach einmaliger Aktivierung können Sie Pay nutzen. Sie sind nicht an Grundgebühren gebunden. Auch versteckte Kosten müssen Sie nicht befürchten. Das einzige, was Sie erwartet, sind geringe Transaktionsgebühren. Diese Gebühren entstehen erst, wenn Gäste auch wirklich bei Ihnen bezahlen. Für nur 0,95 % bei Zahlung mit Debitkarten und 2,5 % bei Kreditkartenzahlung können Sie Ihr Serviceangebot und die Kundenzufriedenheit steigern. Der Gast sollte sich nicht gegen einen zusätzlichen Espresso entscheiden, nur weil er nicht genug Bargeld bei sich hat.

Bargeldloses Bezahlen – Der Trend geht zum kontaktlosen Bezahlen

Die Gäste von morgen lieben NFC Zahlung und das heute schon. NFC was? NFC bedeutet Near Field Communication. Das ist die Technik, die benötigt wird, um mit dem Smartphone (z.B. Apple Pay, Google Pay) oder mit Karten durch einfaches Berühren des Kartenlesegeräts zu zahlen. Kontaktloses Bezahlen ist deutlich schneller als Bargeldzahlungen. Dadurch sparen Sie als Gastronom und die Gäste viel Zeit.

Bargeldloses und kontaktloses Bezahlen vereinfachen zudem die Buchhaltung, da alle Vorgänge automatisch vollständig im Kassensystem erfasst werden. Verringern Sie Ihren Aufwand für das Beschaffen von Wechselgeld, das Einzahlen der Einnahmen bei der Bank, das tägliche Zählen und Sortieren des Geldes und die lästige Kassenbuchführung – all diese Zusatzaufgaben werden dank bargeldloser Zahlung reduziert.

Alle Vorteile von Pay im Überblick

  1. Vollständig integriert ins orderbird Kassensystem

  2. Einfacher Anmeldeprozess und leichte Bedienbarkeit

  3. Geringer Buchhaltungsaufwand, weil direkt vom Kassensystem erfasst

  4. Keine Vertragsbindung und keine Grundgebühr

Österreichs führendes iPad-Kassensystem für die Gastronomie