Das 1. Gebot der Gastronomie? Du sollst kommunizieren! Bei jeder Existenzgründung gilt: Tue Gutes und sprich darüber. Denn die wenigsten Gäste kommen zufällig in Deinen Laden. Vom einfachen Aufsteller bis hin zur durchdesignten eigenen Webseite: Du solltest jede Möglichkeit nutzen, Deine Gäste über Deine Speisen und Getränke zu informieren. Auch bevorstehende Sonderaktionen oder ein preisgekrönter Cocktail locken Gäste an. Diese sollten Gründer unbedingt lautstark kommunizieren!

Erstmals in der fizzz erschienen, teilen wir die 10 Gebote der Gastronomie auch mit Euch auf dem orderbird-Blog.

Du willst wissen, wie Du zu einem echten Kommunikationsprofi wirst? Schau Dich in unseren Gründerguides um. In Teil IV erfährst Du zum Beispiel alles zu den Marketing-Grundlagen einer Neueröffnung!