Er wird viel zu oft unterschätzt: der erste Eindruck. Sei es bei der Liebe auf den ersten Blick oder beim Vorstellungsgespräch; und das gilt genauso gut für die Gastronomie. Es sind nur wenige Sekunden, die die vorläufige Meinung prägen. Da bieten der Frühling und die ersten Sonnenstrahlen doch eine gute Gelegenheit, das eigene Restaurant, Café oder die eigene Bar herauszuputzen und auf Hochglanz zu polieren. Wir verraten Dir Stellschrauben und Tipps, damit Dein Laden bereits auf den ersten Blick zur großen Liebe wird.

Innen hui, außen pfui? Warum man öfter vor der eigenen Tür kehren sollte…

Innen hui, außen pfui? Er wird oft unterschätzt: der erste Eindruck. Dabei prägt doch genau er die Meinung neuer Gäste. Wurden die Gäste ins Innere gelockt, müssen die Einrichtung, das Servicepersonal und natürlich die Qualität der Speisen und Getränke überzeugen.

Oft liegt das Hauptaugenmerk von Gastronomen auf der Innenarchitektur und dem Innendesign. Aber was sehen Gäste zuerst? Sind es Plastikstühle, der Zigarettenständer und eine abgeregnete Tageskarte von vor zwei Wochen? Ganz richtig, ihnen sticht zunächst das Äußere Deines Ladens ins Auge. Aus dem Grund solltest Du Dir folgende Fragen stellen:

  • Weckt mein Café, Restaurant, Bar oder Club Interesse?
  • Wirkt mein Laden freundlich, gepflegt und einladend von außen?
  • Passen mein Außenfront- und Außenbereich stimmig zum Rest?
  • Ist mein Eingangsbereich sauber, klar und offen?
  • Erkennt jeder Vorbeikommende direkt ein verständliches und einladendes Angebot?

Du kannst alle Fragen mit einem “Ja” beantworten? Glückwunsch, dann hast Du alle Hausaufgaben erledigt. Natürlich gibt es auch hier immer noch Optimierungspotenzial, aber gerade die oben genannten Punkte sind enorm wichtig, denn sie locken die wichtige Laufkundschaft an.

Der erste Eindruck zählt: Macht Liebe blind?

Was erwarten Gäste beim ersten Betreten Deines Ladens und bei der ersten Begegnung mit dem Servicepersonal? So einfach es klingt, es sind die Kleinigkeiten, die den ersten Eindruck bestimmen und sich oft langfristig im Gedächtnis festsetzen:

  1. Wird der Gast freundlich lächelnd und aufmerksam begrüßt, damit er sich direkt willkommen fühlt?
  2. Nimmst Du Bestellungen freundlich und charmant, eindeutig und schnell auf, ohne den Gast mit Empfehlungen zu überschütten?
  3. Präsentierst Du alle Gerichte liebevoll und appetitlich? Das Auge Deiner Gäste isst schließlich mit!
  4. Klappt die Bezahlung schnell und korrekt?
  5. Vermittelt Dein Laden einen ordentlichen Gesamteindruck, wirken Deine Mitarbeiter ausgeschlafen, frisch und aufgeschlossen?
  6. Überzeugen die Räume durch angemessene Sauberkeit?
  7. Passt die Atmosphäre zum Gesamtkonzept Deiner Gastronomie?
  8. Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmig?

Erfüllst Du alle diese Punkte? Perfekt! Glückwunsch! Dann hast Du alles richtig  gemacht und kannst bereits beim ersten Kennenlernen für einen vollen Treffer und Liebe auf den ersten Blick sorgen.

Mach Deine Gastronomie noch erfolgreicher!

Mit dem iPad-Kassensystem von orderbird sparst Du Zeit, Geld und Nerven. Trag Dich einfach kurz ein und einer unserer Gastronomie-Experten wird sich bei Dir melden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir orderbird E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten aus der Welt der Gastronomie sendet. Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzbestimmungen der orderbird AG.

Vielen Dank!

Einer unserer Kundenberater wird Dich bald kontaktieren.

//
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Gastro-Newsletter
Bekomme alle Neuigkeiten rundum die Gastronomie kostenlos in Dein Mailfach!
ErrorHere