Sicher hast Du es schon gemerkt und gelesen: Wir haben die neue Version vom iPad-Kassensystem orderbird POS veröffentlicht. orderbird POS 3.01 ist in Apples AppStore als kostenfreier Download erhältlich. Heute zeigen wir Dir, was sich alles ändert.

Neue Version von orderbird POS: Was ändert sich für Dich?

Mit der neuen Version von orderbird POS haben wir die Datenbankstruktur völlig neu umgebaut. Dadurch ändern sich erst einmal einige Dinge. Das ermöglicht uns aber auch, in Zukunft schneller neue Funktionen für Dich zu veröffentlichen. Die wichtigsten Neuerungen fassen wir für Dich zusammen:

  • orderbird POS 3.0 ist nun vollständig mit iOS7 kompatibel.
  • Die App-Performance wurde stark verbessert.
  • Der App-Start ist nun deutlich schneller.
  • Das Online-Berichtswesen in my.orderbird erfolgt in Echtzeit.
  • Artikel- und Warengruppenbericht (Renner / Penner) jetzt auf my.orderbird.
  • Artikelbericht, Detailauswertungen, Wochen- und Monatsbericht auf my.orderbird abgebildet.
  • Die Leistung des Schwarms wesentlich verbessert.

Uli vom Support-Team zeigt Dir in einem kurzen Video die wichtigsten Änderungen ab orderbird POS 3.0:

Das Berichtswesen nach dem Update

Deine Berichte, die mit den orderbird-Versionen orderbird POS 2.xx und früher erstellt wurden, können durch die komplett neue Datenbankstruktur nach dem Update weder in der orderbird-App noch auf my.orderbird ausgewertet werden. Ende Januar stellen wir Dir Deine alten Monatsberichte als CSV-Download zur Verfügung.

Dein Chefzugang im Internet: my.orderbird

Eine wichtige Neuerung: Ab der Version orderbird POS 3.0 benötigst Du einen my.orderbird-Account. Wie Du diesen anlegst, erfährst Du in unserem Online-Support-Center. Mit diesem Account kannst Du das gesamte Funktionsspektrum von orderbird POS nutzen und Deine Gastronomie noch besser verwalten und optimieren. Ein entscheidender Vorteil liegt darin, dass alle wichtigen Daten ab sofort online gespeichert sind und nicht mehr nur auf der „stationären“ iPad-Kasse.

my.orderbird: Mehr Übersicht, Kontrolle und Sicherheit

Umsatzentwicklung in my.orderbird: Kassendaten jederzeit und von überall einsehen mit Chefzugang im Internet

Daten aus dem Kassensystem sind die Stellschraube zur Optimierung eines gastronomischen Betriebs: my.orderbird ist Deine Datenzentrale für orderbird POS im Internet. Du kannst selbst aus der Ferne jederzeit und von überall auf Dein Kassensystem zugreifen. Mit umfangreichen individuellen Kennzahlen und Berichten ermöglicht Dir my.orderbird einen umfassenden Überblick über die Geschäftsentwicklung und erleichtert Dir so die Kontrolle und Steuerung. Alle umsatzrelevanten Daten wie der Z-Bericht lassen sich in verschiedenen Formaten leicht für die Buchhaltungssoftware DATEV oder für das Finanzamt GDPdU-konform exportieren. Das spart Dir Buchhaltungsaufwand, Zeit und Geld beim Steuerberater. Mit dem Internet verbunden, ermöglicht orderbird ein Online-Reporting in Echtzeit.

Online-Reporting in Echtzeit

Mit orderbird POS 3.0 erhältst Du Echtzeit-genaue Daten in my.orderbird. Um diese minutengenauen Daten und eine ständige GDPdU-konforme Datensicherung zu nutzen, müssen Deine Apple-Geräte permanent mit dem Internet verbunden sein. So erhältst Du jederzeit und von überall Zugriff auf Deine Daten und musst Dir keine Sorgen über Archivierung und Datenverlust machen. Wie Du eine Internetverbindung sicherstellst, erfährst Du in unserem Kundenhandbuch.

Datensicherheit und Schutz vor Datenverlust

Die Kassendaten werden über eine zertifizierte SSL-Verschlüsselung wie auch sensible Banktransaktionen im Internet übertragen. Auf zwei sicheren Servern in Deutschland werden die Daten verschlüsselt und passwortgeschützt vor Fremdzugriff in Echtzeit gesichert. Gemäß den gesetzlichen Archivierungsvorschriften sichert und archiviert orderbird alle Daten für 10 Jahre konform für Finanzamt und entsprechend GDPdU. my.orderbird bietet so 100-prozentigen Schutz vor Datenverlust, unterstützt Dich bei der Erfüllung gesetzlicher Vorschriften und lässt Dich ruhig schlafen.

Flexibel, auch ohne kontinuierliche Internetverbindung

Du musst Dir aber keine Sorgen machen, falls die Internetverbindung einmal ausfällt, denn Dein iPad-Kassensystem orderbird POS lässt sich natürlich auch ohne Internet nutzen. Eine regelmäßige Datensicherung und Synchronisierung mit dem Internet ermöglicht Dir jedoch erst den kompletten professionellen Funktionsumfang (z.B. Echtzeit-genaue Daten und Funkbonieren mit orderbird Schwarm) Deines orderbird-Kassensystems.

Kompatibilität mit dem neuen Apple-Betriebssystem iOS7

Die neue Version von orderbird POS ist kompatibel mit iOS7, dem neuen Betriebssystem von Apple. Das Kassensystem unterstützt  die neuen iPhones (iPhone 5C, iPhone 5S, iPad Air, iPad mini, etc.) in der 32-Bit- und 64-Bit-Version. Mit den Designanpassungen an iOS7 lässt sich die neue Nutzeroberfläche des orderbird-Systems noch intuitiver bedienen. Jedoch sind Apple-Geräte unter iOS-Version 6 nicht mehr kompatibel mit der aktuellen orderbird-Version – dazu zählt u.a. das iPad der 1. Generation.

Nächstes großes Projekt: der FullSync

Für uns ist die neue Version von orderbird POS ein großer Meilenstein. Als nächstes großes Thema steht der Full Sync auf unserer orderbird-Roadmap: die Synchronisierung der Tischinformationen zwischen mehreren Geräten. Dadurch kann von jedem Gerät aus auf alle Tische zugegriffen und neue Buchungen getätigt werden.

Mach Deine Gastronomie noch erfolgreicher!

Mit dem iPad-Kassensystem von orderbird sparst Du Zeit, Geld und Nerven. Trag Dich einfach kurz ein und einer unserer Gastronomie-Experten wird sich bei Dir melden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir orderbird E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten aus der Welt der Gastronomie sendet. Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzbestimmungen der orderbird AG.

Vielen Dank!

Einer unserer Kundenberater wird Dich bald kontaktieren.

//