Ein Kaffee ist nicht immer ein guter Kaffee. Gerade beim Zubereiten des Espressos kann so einiges schief gehen. Hier erfährst Du mehr.

Sehr oft ist der Espresso Basis eines Kaffees. Wie genau ein perfekter Espresso zubereitet wird, haben wir bereits hier erklärt: Espresso-Extraktion. In diesem Beitrag gehen wir kurz auf einzelne Begriffe ein und erklären, was genau bei der Zubereitung eines Espressos schiefgehen kann.

 

Zubereitung von einem Espresso.

Ja – das Zubereiten von Espresso muss gelernt sein!

Espresso, Ristretto oder Doppio?

Die kleinste Menge an Kaffeegenuss bietet der Ristretto. Hierbei werden nur 15-20ml extrahiert. Verwenden könnt ihr den Ristretto für schwächere Kaffeegetränke oder wenn der Gast seinen Cappuccino nicht so stark wünscht.

Der Espresso ist der bekannteste Vertreter. Hierbei werden 25-30ml in 25 Sekunden extrahiert. 

Ein Doppio ist ein doppelter Espresso. Hierbei extrahiert ihr 60ml in 25 Sekunden. Er kann für kräftigere Kaffeegetränke verwendet werden oder wenn der Gast einen großen Cappuccino wünscht. 

Was kann schief gehen?

Während euer Espresso in die Tasse läuft kann es zur Über- oder Unterextraktion kommen. Aber, was genau versteht man darunter? 

Grafik die darstellt, was eine Unterextraktion und was eine Überextraktion ist.

Die Überextraktion 

Bei der Überextraktion wurde das Kaffeemehl zu fein gemahlen oder zu viel Kaffeemehl verwendet. Das Ergebnis ist ein Espresso, bei dem das Wasser viel zu langsam durch das Kaffeemehl rinnt. Dabei werden zu viele unerwünschte Stoffe gelöst, wie Bitterstoffe und Gerbsäuren. Das Ergebnis: Der Espresso schmeckt bitter und verbrannt. Die Crema ist brüchig und hat dunkle Flecken. 

 

 

 

Die Unterextraktion 

Bei der Unterextraktion passiert genau das Gegenteil. Das Kaffeemehl wurde zu grob gemahlen oder zu wenig Kaffeemehl verwendet. Das Wasser schießt nur so durch das Kaffeepulver und löst zu wenige Stoffe. Das Ergebnis: Die Crema ist hell und dünn und der Kaffee schmeckt flach.

 

 

Das Zubereiten eines richtig guten Kaffees ist Kunst – das wird sehr oft unterschätzt. Doch wenn ihr diese Punkte berücksichtigt und den Espresso perfekt zubereitet, habt ihr eine sehr gute Basis für euer komplettes Kaffeemenü.

Mach Deine Gastronomie noch erfolgreicher!

Mit dem iPad-Kassensystem von orderbird sparst Du Zeit, Geld und Nerven. Trag Dich einfach kurz ein und einer unserer Gastronomie-Experten wird sich bei Dir melden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir orderbird E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten aus der Welt der Gastronomie sendet. Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzbestimmungen der orderbird AG.

Vielen Dank!

Einer unserer Kundenberater wird Dich bald kontaktieren.

//
Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Gastro-Newsletter
Bekomme alle Neuigkeiten rundum die Gastronomie kostenlos in Dein Mailfach!
ErrorHere