Funktionen des iPad-Kassensystems auf einen Blick

orderbird Nr.1 iPad-Kassensystem mit iPad Pro 12,9 Zoll inklusive Case , Kassenlade, Bondrucker und integriertem Kartenlesegerät samt Ständer
  • Artikel- und Warengruppen selbstständig und unkompliziert änderbar
  • Hervorhebung favorisierter Artikel
  • Festlegen von Bestellabläufen (z.B. automatisches Abfragen des Gargrades bei Steaks)
  • Freier Preis, freier Text
  • Sonderwünsche durch Hinzufügen einer Bestellnotiz
  • Rabatte vergeben und editieren
  • Rechtemanagement und Benutzerprofile
  • Rechnung wiederherstellen und Zahlart nachträglich ändern
  • Rückgeldrechner
  • Drucken an unterschiedlichen Druckern
  • Storno mit und ohne Angabe vordefinierter Gründe
  • Splitten von Rechnungen
  • Funkbonieren mit orderbird Schwarm
  • Umbuchen von Tischen
  • ...und noch viel mehr
Arno Böttcher - Steuerberater und orderbird Fan

Ich als Steuerberater kann orderbird jedem Gastronom nur empfehlen. Gerade die DATEV-Schnittstelle erleichtert meine Arbeit als Steuerberater enorm und spart allen Beteiligten Zeit und somit bares Geld.

Arno Böttcher - Steuerberater, Kanzlei Böttcher

Kassenfeatures

Bargeldloses Kassieren von EC- und Kreditkarten

Mit orderbird kannst Du ganz einfach, schnell und sicher Kartenzahlungen mit nur einem Klick im Kassensystem annehmen - ganz ohne laufende Kosten. Den orderbird-Kartenleser erhältst Du für einmalig 99 €. Ohne versteckte monatliche Kosten.

Günstig und sicher

  • Nur 0,95 % Transaktionsgebühr für EC-Karten
  • Nur 2,5 % Transaktionsgebühr für Kreditkarten
  • Kontaktloses Bezahlen mit NFC

Transparent und ohne Haken

  • Keine Grundgebühr
  • Keine monatliche Miete
  • Keine Vertragsbindung

Biete Deinen Kunden flexible Zahlungsoptionen und steigere Deinen Umsatz durch Kartenzahlung.

Funkbonieren mit orderbird POS. Weniger Laufzeit. Mehr Gäste pro Mitarbeiter. Mehr Umsatz.

Beim Funkbonieren nehmen Deine Mitarbeiter die Bestellungen der Gäste direkt am Tisch mit einem mobilen Gerät auf und “funken“ sie automatisch in die Küche oder an den Schank. Dadurch erzielst Du:

Mehr Zeit

Wegen deutlich reduzierter Laufwege und kein Gedränge an der stationären Kasse.

Höheren Umsatz

Da Deine Mitarbeiter präsenter sind und ein höheres Servicegefühl vermitteln.

Besseren Service

Da Du mit sauberen Prozessen und klarer Kommunikation für weniger Spannungen zwischen Küche und Service sorgst.

Geringere Kosten

Dank effizienterem Personaleinsatz und geringerem Schwund durch Missverständnisse - besonders in den Stoßzeiten.

Managementfunktionen

Managementfunktionen dank der my.orderbird Datenzentrale von überall zu jederzeit

Verschaffe Dir einen umfassenden Überblick über Deine Geschäftsentwicklung mit der my.orderbird Datenzentrale

my.orderbird ist Deine smarte Datenzentrale im Internet, die es Dir erlaubt, Deinen Betrieb jederzeit zu kontrollieren, zu verwalten und zu optimieren.

Überblick

Erhalte Einsicht in relevante Daten Deines Betriebs auf einen Blick mit individuellen graphischen Auswertungen und umfassendem Berichtswesen. Jederzeit und von überall!

Kontrolle

Ermittle mit individuellen Kennzahlen Deine umsatzstärksten Zeiten, Schichten und Produkte und vieles mehr. Behalte die Kontrolle über Deine Geschäftsentwicklung mit GDPdU-konformen Kassenberichten (X-, Z-Bericht, Tagesbericht, etc.).

Sicherheit

Deine Daten werden nach höchsten Standards verschlüsselt auf Hochsicherheitsservern in Deutschland in Echtzeit gesichert und mit Backups archiviert. Egal was passiert.

lückenlose Datenexporte aller Buchungsvorgänge für deinen Steuerberater und das Finanzamt

orderbird dokumentiert alle Buchungsvorgänge Deines Kassensystems. Lückenlos.

Auf my.orderbird findest Du die verschiedenen Berichte zum Ausdrucken und als Export zum Downloaden. Damit Du und Dein Steuerberater Zeit spart, stellen wir Dir alle Berichte als Export zur Verfügung.

Berichte:

  • Z-Bericht - Schichtbericht
  • Tagesbericht - Schichtberichte zusammengefasst
  • Zwischenbericht im laufenden Betrieb
  • Monatsbericht
  • Rechnungsarchiv von geschlossenen Schichten
  • Journal

Transparent und ohne Haken

  • DATEV-Export
  • GDPdU-Export
  • CSV-Export
  • PDF-Export
  • Excel-Export

Mit orderbird POS erhältst Du alle Deine Kassendaten für Deine Buchhaltung, Deinen Steuerberater und das Finanzamt auf einen Klick.

orderbird ist mit allen gesetzlichen Anforderungen konform

Damit bist Du auf der sicheren Seite - orderbird POS ist GDPdU- und finanzamtkonform

Alle Daten aus Deinem Kassensystem orderbird POS werden entsprechend den "Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen" (GDPdU) sowie ordnungsmäßer Buchführung und gemäß den gesetzlichen Archivierungsvorschriften gespeichert.

Was und warum GDPdU?

GDPdU ist eine Verwaltungsanweisung des Bundesfinanzministeriums an die Mitwirkungspflicht eines Steuerschuldners im Fall einer Betriebsprüfung. Mit einem Schreiben vom 26.11.2010 definiert das Bundesministerium für Finanzen die Anforderungen an GDPdU mit zeitgleichem Inkraftreten.

Dem Thema GDPdU kannst Du als Gastronom seit dem 26.11.2010 nicht mehr ausweichen - Du musst seit Ende 2010 eine GDPdU-konformes Kassensystem haben wenn Du nicht in die Übergangsfrist fällst.

Irrtum Übergangsfrist - für wen gilt sie eigentlich?

Es gibt nur wenige Ausnahmen, die in die Übergangfrist fallen:

Du hast Deine alte Kasse nachweislich vor dem 26.11.2010 gekauft, seitdem ununterbrochen im Einsatz und sie kann nachweislich unmöglich auf GDPdU konforme Datenverarbeitung aufgerüstet oder upgedatet werden. Die Übergangsfrist für diesen Ausnahmefall läuft am 31.12.2016 ab.

Du hast gar keine Kasse und kommst den “Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchhaltung” auf analoge Weise nach. Du protokollierst also jeden einzelnen Verkaufsvorgang, egal ob Einkauf oder Verkauf.

Du siehst, die Übergangsfrist gilt nur für wenige Ausnahmen. Erfüllt Dein aktuelles Kassensystem die Anforderungen an GDPdU? orderbird erfüllt alle relevanten Punkte! Mit orderbird brauchst Du Dir also keine Sorgen machen, dass Dein Kassensystem Anlass zu einer Schätzung im Falle einer Betriebsprüfung gibt.

Hier zum Artikel im orderbird-Blog “GDPdU - wer, wie, was, wieso, weshalb, warum?“

Bekannt aus den Medien: Hasso Plattner Institut, Gastro Journal, Fizzz, Financial Times, Bild, Süddeutsche Zeitung, Wirtschafts Woche, Tech Crunch