Digitale Gästeregistrierung

Als Gastronom sicher Daten registrieren

Angebot anfordern
Orderbird grph pro guest registration header

Gästeregistrierung als verbindlicher Standard

Wegen der COVID19-Pandemie müssen Sie als Gastronom jeden Gast registrieren, damit im Zweifel eine lückenlose Rückverfolgung möglich ist. Diese Datenerfassung ist Teil der politischen Auflagen, damit die Gastronomie nach langen Schließungen wieder öffnen durfte. Digitale Lösungen für die Gästeregistrierung vereinfachen dabei Ihre tägliche Arbeit und haben eine unübersichtliche und unsichere Zettelwirtschaft abgelöst. Erfahren Sie hier, wie Sie zuverlässig und schnell die Kontaktdatenerfassung erfüllen können.

So einfach funktioniert die Gästeregistrierung für Ihre Gastronomie

  1. Die Gäste scannen den QR-Code
  2. Die Gäste geben Ihre Kontaktdaten ein (Automatisches Ausloggen nach 3 h)
  3. Automatische Speicherung der Daten in Ihre Datenbank für max. 4 Wochen

Die wichtigste Vorteile der digitalen Gästeregistrierung für Ihre Gastronomie

  • Sichere digitale Kontaktdatenerfassung per QR-Code

    Bequemes An- und Abmelden für Ihre Gäste ohne zusätzliche App mit dem Smartphone

  • Dokumentationspflicht erfüllen

    Zuständigen Behörden können Sie auf den Tag genau mittels einfachem Export die Kontaktdaten übergeben

  • Effektive Verwaltung

    Erfassen und verwalten Sie effektiv die Kontaktdaten nach vorgeschriebenen Auflagen

  • Einhaltung der Datenschutzregeln

    Die Kontaktdaten werden auf Servern innerhalb der EU sicher und Datenschutz-konform gespeichert

  • Automatisierte Löschung der persönlichen Daten

    Die persönlichen Daten Ihrer Gäste werden fristgerecht und automatisch gelöscht, genauso wie es vorgeschrieben ist

  • Optionale Erinnerungsfunktion für wiederkehrende Gäste

  • QR-Codes für Aushänge spielend leicht als Grafik erstellen

Digitale Gästeregistrierung in Zeiten von Corona

Eine verbindliche Kontaktdatenerfassung Ihrer Gäste ist eine Maßnahme, die zur Bekämpfung des Corona-Virus staatlich beschlossen wurde. Daraus entsteht für Sie als Gastronom eine Dokumentationspflicht, die Sie mit unserer Gästeregistrierung ganz einfach erfüllen können. Die digitale Lösung erfüllt alle datenschutzrechtlichen Auflagen und ist damit den auf Papier erfassten Gästelisten bei weitem überlegen – Mehr Sicherheit für die Gästedaten, weniger Aufwand für Sie. Sparen Sie sich administrativen Mehraufwand und schützen Sie zugleich – durch den kontaktlosen und kostenlosen Self-Check-In mittels QR-Code auf dem Smartphone – Ihre Mitarbeiter.

Lassen Sie Ihre Gäste die Kontaktdatenerfassung übernehmen

Die Vorteile des digitalen Self-Check-Ins liegen in der spielend leichten Nutzung für Sie und Ihren Gast. Ihre Gäste benötigen keine zusätzliche Installation einer App, sondern können mittels QR-Code einfach auf ein Online-Formular zugreifen und es ausfüllen. Kontaktdaten wie zum Beispiel die Telefonnummer werden im System für die vorgeschriebene Anzahl an Tagen gespeichert. Die Informationen werden dann für Sie sicher in einer Datenbank und nach geltendem Datenschutz hinterlegt. Beim nächsten Besuch hilft die Erinnerungsfunktion dabei, die Registrierung noch schneller auszufüllen. Dadurch verstärkt sich das positive Kundenerlebnis und Sie können sich schneller dem Kern Ihrer Arbeit widmen – Den Vorzügen Ihrer Gastronomie.

Digitale Gästeregistrierung im Gästemanagement-Paket erhältlich

Die digitale Gästeregistrierung können Sie als Zusatzprodukt zu unseren Kassensystemen mit weiteren gewinnbringenden Funktionen ab 49 € monatlich in unseren Gästemanagement-Paketen erwerben. Alles zu Preisen, Ihren Optionen und dem Umfang der Pakete finden Sie hier.

Gästeregistrierung und TSE-Kasse