Kasse mit zertifizierter Online-TSE – Jetzt Pflicht erfüllen!

Die letzte Schonfrist für die TSE-Frist läuft zum Ende des Jahres 2022 aus. Reagieren Sie jetzt und vermeiden Sie so hohe Bußgelder.

Jetzt Angebot anfordern
TSE Deadline com card

Für orderbird PRO entscheiden & 1 Jahr TSE gratis sichern

Rechtlicher Hintergrund – TSE-Frist läuft am 31.12.2022 ab!

Bereits seit dem 31. März 2021 müssen alle neuen oder nachrüstbaren Kassensysteme mit einer zertifizierten TSE ausgestattet sein. Bisher gelten noch einige Ausnahmen, doch ab dem 01. Januar 2023 muss jedes elektronische Kassensystem die Anforderungen der Kassensicherungsverordnung erfüllen.

» Was ist die TSE?

Die TSE ist eine technische Sicherheitseinrichtung und schützt vor Manipulationen an digitalen Aufzeichnungssystemen. Mithilfe der TSE lassen sich keine Aufzeichnungen, die mit dem Kassensystem getätigt wurden, nachträglich löschen oder ändern. Spätestens seit März 2021 gilt in Deutschland die TSE-Pflicht, die in der Kassensicherungverordnung geregelt ist.

» Was passiert bei Nichteinhaltung?

Bei Verstoß gegen die Anforderungen der Kassensicherungsverordnung kann ein Bußgeld mit einer Höhe von bis zu 25.000 Euro verordnet werden. Ebenfalls besteht vonseiten der Finanzverwaltung das Risiko einer Nichtanerkennung der Buchführung, da die Buchhaltung sachlich teilweise oder ganz falsch ist.

Häufig gestellte Fragen

Trusticons - orderbird AG