Funkbonieren – wieso denn eigentlich? Es geht doch ohne viel einfacher, oder? Erfahre hier, wie das Service-Personal in Deiner Gastronomie viele Kilometer spart und Du als Gastronom viel Zeit und Geld.

Warum solltest Du nicht einfach den Kellnerblock einstecken, Dir die Bestellung notieren und sie dann in die Kasse eintippen? Ganz einfach, um Zeit und Geld zu sparen! Laut einer Umfrage sind 74% der Gäste nicht bereit, länger als 20 Minuten auf ihr Essen zu warten. Erspare Deinem Servicepersonal doppelte Laufwege und steigere durch Funkbonieren Deinen Umsatz pro Tisch.

 

Mit Funkbonieren mehr Komfort für Gäste schaffen

Durch die klassische Variante mit Zettel und Stift, verlierst Du wertvolle Zeit, in der Du Dich intensiv um den Komfort Deiner Gäste kümmern könntest. Das weckt Unverständnis beim Gast und kann Dich sogar wertvollen Umsatz kosten, wenn die Wartezeit zu lang ist. Ganz besonders bei mehreren Tischen spielt die Zeit und das steigende Stresslevel eine große Rolle. Sobald Deine Gastronomie brummt, kostet jeder Gang zur Kasse unnötig viel Zeit, die Du nutzen solltest, um den Gast mit Deiner Gastlichkeit von Deiner Gastronomie zu überzeugen.

Die große Stärke des Funkbonierens – intensiverer Service am Gast

Die Bestellung wird drahtlos in Millisekunden an die Bondrucker geschickt. Diese stehen an den Stationen in der Küche oder an den Tresen. Dort können dann das Essen oder die Getränke direkt vorbereitet werden. Dadurch kann der Runner die Bestellungen schnellstmöglich servieren. Das Servicepersonal ist und bleibt beim Funkbonieren mit mobilen Endgeräten direkt beim Gast und kann sich derweil um dessen Wünsche kümmern. Dadurch entfällt der Gang zur Kasse und es bilden sich nicht die typischen Warteschlangen vorm Kassensystem.

Ein Kellner nutzt Funkbonieren, um eine Bestellung zweier weiblicher Gäste aufzunehmen

Komfortables Funkbonieren mit Überblick

Der Trend geht in Richtung Digitalisierung! Viele Gastronomen haben die klassische Kasse mittlerweile durch eine Touch-Kasse ersetzt. Einige arbeiten sogar  fürs Funkbonieren mit einem Extragerät, um die Abläufe zu optimieren. Die Problematik an der Sache kennt wohl jeder Mitarbeiter, der im Service arbeitet: ein viel zu kleiner Bildschirm. Gerade in stressigen Phasen lässt die Treffsicherheit durch den dünnen Stift auf der minimalen Tastatur nach. Das raubt jedem den letzten Nerv und das Funkbonieren erscheint plötzlich unattraktiv. Wenn sich die Gäste dann noch an einen anderen Tisch setzen und Du den Tischplan nicht im Überblick hast, ist es ganz vorbei – Chaos pur! Und was passiert derzeit eigentlich am anderen Ende der Gastronomie? Hat der Barkeeper das Getränk schon fertig? Geht der Milchschaum bereits in die Knie? Weder die Barkeeper noch die Baristas werden Dich als Servicekraft mit offenen Armen empfangen, wenn Du zu spät dran bist. Die Folge ist, dass Du zwischen allen Stühlen stehst oder besser noch hin und her rennst. Besser Du nutzt das Funkbonieren auf smarte Art und Weise. Wenn das Funkbonieren läuft, kannst Du aufhören zu rennen.

 

Vorteile vom durchdachten Funkbonieren

Jeder in der Gastronomie kennt die beschriebenen Probleme bei der Bestellaufnahme aus eigener Erfahrung. Daher haben wir uns Gedanken gemacht, wie man Funkbonieren  für Gäste, Servicekräfte, Köche und das Barpersonal so verbessern kann, dass alle davon profitieren. Das alles bietet unsere Funkbonier-Lösung!

Vorteile für Kellner:

  • Einfache Bedienung
  • Klare und schnelle Bestellungen
  • Alles im Überblick: Ausdruck, iPad oder Screen
  • Extrawünsche unkompliziert und genau

Vorteile für den Gast:

  • Stark verkürzte Wartezeiten
  • Kellner immer als Ansprechpartner präsent
  • Gerichte und Getränke genau nach Maß und Wunsch

Vorteile für den Gastronomen:

  • Kostenvorteil durch preisgünstige Hardware
  • Leistungsbezogene Nutzungskosten des orderbird-Systems
  • Mehr Umsatz dank höherer Professionalität und geringerer Wartezeiten
  • 24h-Telefonsupport
  • Selbstständige Einrichtung und damit verbundene Unabhängigkeit
  • Professionelle Schulung durch ehemalige Gastronomen
  • Übersichtliche Datenverwaltung und Reporting im Online-Dashboard my.orderbird

 

orderbird ist ein iPad-Kassensystem. Es erlaubt das Funkbonieren mit mehreren mobilen Endgeräten wie dem iPhone, iPod oder iPad. Dadurch ist die Bedienung einfach zu erlernen und intuitiv. Durch minimale Anschaffungskosten, gepaart mit einem hochwertigen Kassensystem, ist Funkbonieren für die Gastronomen der Zukunft interessant. Überzeug Dich davon!

Mach Deine Gastronomie noch erfolgreicher!

Mit dem iPad-Kassensystem von orderbird sparst Du Zeit, Geld und Nerven. Trag Dich einfach kurz ein und einer unserer Gastronomie-Experten wird sich bei Dir melden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir orderbird E-Mails mit Angeboten und Neuigkeiten aus der Welt der Gastronomie sendet. Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzbestimmungen der orderbird AG.

Vielen Dank!

Einer unserer Kundenberater wird Dich bald kontaktieren.

//