Gibt es einen guten Film, der keine Bar-Szene besitzt? Wir glauben nicht. Die Gastronomie hat nämlich einiges zu bieten. Deshalb laden wir Euch ein, den ein oder anderen Filmabend anhand dieser 19 Filmtipps zu begehen.

Diese Liste umfasst Filme, die in der Gastro spielen, die Erfolgsgeschichten und Niederlagen von Gastronomen zeigen und auch den Lachmuskeln einiges abverlangen. Viel Spaß!

Haben wir einen wichtigen Gastro-Film vergessen? – dann hinterlasst uns doch einen Kommentar. Die anderen Filmliebhaber werden es Dir danken.

Deutsche Filme

1. Soul Kitchen

Erst hatte er kein Glück, dann kam auch noch Pech dazu. Der Kneipier Zinos ist auf der Verliererseite des Lebens. Es hilft auch nicht, dass er einen temperamentvollen Sternekoch einstellt. Eher im Gegenteil – die Stammkunden wollen kein Chichi. Der Laden muss weg, aber wie? Während Zinos darüber nachdenkt, fängt das Restaurant an zu laufen, doch natürlich nicht ohne Beigeschmack.

– Gute Unterhaltung mit dieser schwarzen Milieukomödie mit starkem Gastro-Bezug und prominenter Besetzung.

 

 

2. Sushi in Suhl

Naked-before-Lunch-Konzept? Was bitte? Mit diesem Erfolgskonzept kommt das Restaurant “Waffenschmied” daher. Gelebt wird darin ein kulinarischer Traum, den der Besitzer zu Zeiten der DDR hat. Lange spielt das System mit, aber kein Licht ohne Schatten und kein Erfolg ohne Arbeit und Kosten und damit ist nicht nur Geld gemeint. Diese Komödie mit tragischen Elementen zeigt das Portrait eines passionierten Kochs, der, geplagt von vielen Hürden, die japanische Küche ins ostdeutsche Suhl bringt.

– Ein ganz starker Hauptdarsteller lädt Dich ein, mit ihm die Kochlandschaft in der DDR zu verändern!

 

 

3. Herr Lehmann

Herr Lehmann heißt, da er bald 30 wird, einfach nur Herr Lehmann. Das sagen alle. Dieser Herr Lehmann ist gestandene Tresenkraft, Liebhaber sinnloser Gespräche und Verteidiger aller Bierkonsumenten. Und noch mehr beschäftigt ihn: die Liebe zu einer Köchin, eine ungebetener Hund, ein verrückter Freund und der unbekannte Kristall Rainer. All das widerfährt Herr Lehmann in Berlin Kreuzberg, während die Gesellschaft um ihn herum im Wandel ist – die Mauer fällt.

– Schau Dir diese wortgewandte Komödie an und begleite Herr Lehmann hinter seinem Tresen!

 

 

4. Oh Boy

Ein schwarz-weißer, melancholischer Trip durch Berlin. Immer präsent sind Anekdoten skurriler, geradezu übergriffiger Mitmenschen (siehe Video), die einem halt so begegnen in Kneipen und an anderen Orten dieser manchmal sehr grauen Metropole. Der Hauptcharakter schwimmt durch den Tag und Stück für Stück bildet sich auf faszinierende Art und Weise ein Netz aus unterhaltsamen Verstrickungen.

– Nimm Dir einen schwarzen Kaffee und gib Dich ein wenig der Melancholie hin.

 

 

Classics & International

5. Cocktail

Manche sehen in diesem Film einen Meilenstein der Filmgeschichte, wenn auch nicht im positiven Sinne. Letztlich ist es eine typische Komödie der 80iger Jahre, in der Tom Cruise märchengleich vom verzweifelten Millionär zum Barkeeper wird. Wie es sich für einen guten Cocktail gehört, ist das jedoch nicht die einzige Zutat, die dieser Geschichte über begeisternde Barkeeper auszeichnet. Es gibt jede Menge Drinks, coole Sprüche und viel Show – Kurzweile garantiert.

– Wenn Du die 80iger liebst, liebst Du diese Komödie!

 

 

6. Eat Drink Man Woman

Eat Drink Man Woman ist ein rührende Komödie über einen Vater, der sich alle Mühe gibt, seine drei ganz unterschiedlichen Töchter zu verstehen und zu unterstützen. Das gelingt selten reibungslos. Zeitgleich ist er ein erfolgreicher Chefkoch, dessen Liebe zum Kochen mindestens ebenso stark ist. Der Film lässt sich die nötige Zeit und nimmt den Zuschauer behutsam mit ins fernöstliche Leben, was auch viele witzige Situationen bereithält.

– Setz Dich und nimm Dir Zeit, um diese familiäre Kochkomödie zu genießen.

 

 

7. Big Night – Nacht der Genüsse

In den 50iger Jahren zieht es die beiden Brüder von Italien nach New Jersey, um ihrem Traum des eigenen Restaurants im Land der unbegrenzten Möglichkeiten näherzukommen. Leider können die ortsansässigen Gäste wenig mit den kulinarischen Highlights der italienischen Küche anfangen. Und jetzt? Für den Erfolg versuchen Sie alles, aber erst ein Freund bringt die entscheidende Idee, um das Blatt zu wenden. Diese mehrfach ausgezeichnete Komödie ist ein Klassiker, der von der starken Leistung der beiden Hauptdarsteller lebt.

– Begib Dich auf eine Zeitreise und begleite zwei Gastro-Gründer beim Erreichen ihres Traumes.

 

 

8. Road House

Willkommen bei Road House. Wer in die Bar “Double Deuce” möchte, muss an dem Rausschmeißer Dalton vorbei. Dalton, gespielt von Patrick Swayze, hat eine Menge aufzuräumen. Dabei sind die ganzen Trunkenbolde noch das kleinere Problem, denn ein wahrer Schurke lauert im Hintergrund, der nicht vor Mord und Totschlag zurückschreckt. Und dann ist da natürlich noch eine Frau, die beiden den Kopf verdreht.

– Das ist, was Du zu sehen bekommst: Markante Sprüche, betrunkene Kerle, blutige Nasen und Kneipenromantik.

 

 

 9. Trees Lounge – Die Bar, in der sich alles dreht

Tommy zählt definitiv nicht zu den Gewinnern des Lebens. Sein Auto? – Schrott! Seine Freundin? – In den Armen seines ehemals besten Freundes! Sein Onkel? – Tot! Mit dem geerbten Eiswagen verdient sich Tommy fortan seine Mäuse, die er dann mit vom Pech verfolgten Gleichgesinnten in seiner Lieblingsbar, der Trees Lounge, versäuft. Generell ist das Trees Lounge Dreh- und Angelpunkt in Tommys Leben – ein gebrochener Mann, eine Bar und viele Drinks.

– Sieh zu und stelle fest, dass manchmal die Zitronen, die das Leben bringt, einfach nur sauer sind.

 

 

10. Café Belgica

Das Leben ist halt nicht immer einfach und das Leben zwischen Club, Tresen, Familie, allgemeinen Erwartungen und allerlei Streitigkeiten erst recht nicht. Das müssen auch die zwei Brüder erfahren, die das Café Belgica führen. Dieses belgische Drama reißt den Zuschauer mit in einen Exzess – hoch und runter, laute tobende Nächte und immer auch der nächsten Morgen, der einen kalt einholt.

– Lache, weine, feiere und wüte im Café Belgica.

 

 

Unterhaltsame Komödien

11. Brust oder Keule

Haben wir gelacht und zwar immer wieder. Über 40 Jahre ist der Film nun alt und aktuell wie eh und je. In diesem französischen Klassiker nimmt es der Herausgeber des weltweit anerkannten und gefürchteten Restaurantführers, gespielt von Louis de Funès, mit einem wirklich fiesen Lebensmittelproduzenten auf. Wie aus Plastik Essen wird, wie man einen 23 Jahre alten Wein und seine Herkunft an der Farbe erkennt (siehe Video) und was der amerikanische Außenminister damit zutun hat, erfährst Du in diesem Klassiker.

– Lehn Dich zurück und lass Deine Lachmuskeln spielen.

 

 

12. Ratatouille

Das allseits bekannte Gericht Ratatouille ist Namensgeber für diesen unterhaltsamen Animationsfilm. Die Gourmet-Ratte Rémy möchte kochen, doch als Ratte gilt sie eher als Feind der Küche und Köche. Doch der Traum bleibt Traum und für diesen muss man kämpfen. Diese kulinarische Filmperle mit seinen ausgefallenen Figuren bedient auf liebevolle Art und Weise viele Frankreich- und Gastro-Klischees und eignet sich selbst für die Kleinsten.

– Vorhang auf für ein hervorragend animiertes Trickfilmmärchen über den Traum einer Gourmet-Ratte.

 

 

13. AbServiert

Ein neuer Kellnerjob im für seinen wahnsinnig guten Service berühmten Restaurant führt Mitch ins Shenaniganz. Unsagbar verrückte Kollegen erwarten ihn dort an seinem ersten Arbeitstag und lassen ihn stark an seiner Menschenkenntnis zweifeln. Tiefgründigkeit spielt in diesem Film keine Hauptrolle, dafür ist die Gürtellinie zu weit unten. Das heißt aber nicht, dass man nicht unterhalten wird. Viele Gastro-Klischees und Gags im Minutentakt führen Dich durch diese gut besetzte Komödie.

– Wer nicht jeden Witz für bare Münze nimmt, wird hier einige Lacher lassen.

 

 

14. Kiss the Cook – So schmeckt das Leben

Foodtrucks erobern die Gastro-Szene und die Herzen aller Fastfood-Fans. Passend dazu erschien diese herzerweichende Komödie zum Wohlfühlen. Ein Chefkoch hat die Nase voll und kehrt der Sterneküche den Rücken, um sich selbst wiederzufinden. Unterstützung bekommt er dabei von seine Freunden und seinem Sohn. Starbesetztung und kritische Untertöne gegenüber Restaurant-Kritikern, sozialen Medien und fehlender Liebe zum Beruf sorgen dafür, dass dieser Film es in diese Liste schafft.     

– Tauche ein und begleite die liebenswerten Hauptdarsteller auf ihrem Roadtrip im Foodtruck.

 

 

15. Cook Up a Storm

In diesem chinesischen Drama trifft ein Straßenkoch Hongkongs auf einen Sternekoch der französischen Oberschicht. Bei einem internationalen Kochwettbewerb treten beide gegeneinander an und schenken sich nichts. Mehr noch: Ihr gemeinsames Schicksal lässt eine ganz neue Art des Kochens entstehen. Zusätzlich wird dieser Film mit wirklich beeindruckenden Effekten und asiatischem Witz garniert.

Lass das eindrucksvolle Cook-Off beginnen!

 

 

16. Coyote Ugly – Sie wollen alles, und das sofort

Coyote Ugly ist gemacht, um zu unterhalten. Die Hauptfigur kommt vom Lande und entdeckt die große Stadt mit all ihren Sünden und Härten. Am Ende landet sie, wie alle, in einer Bar – im Coyote Ugly. Gezeigt werden hübsche Frauen, die zwischen aufreizenden Tänzen auf der Bar, lauter Musik, betrunkenen Männern, Feuer und Schnaps füreinander einstehen. Dieses Drama zeigt leichte Unterhaltung, die mehr fürs Auge ist als für den Kopf, was denoch seine eigenen Reize besitzt.

– Schalte ein und schalte ab mit gutem Entertainment.

 

 

Dokus über erfolgreiche Gastronomen

17. Schuhmanns Bargespräche

Die Bar-Legende Charles Schuhmann gibt den Gastgeber und nimmt uns mit auf die Suche nach der perfekten Bar. Im Zentrum steht stets der Genuss, aber auch die Atmosphäre, die Offenheit und vieles mehr, was eine gut Bar zu bieten hat.   

– Angucken, fachsimpeln und vom Barkeeper des Vertrauens nachschenken lassen.

 

 

18. El Bulli: Cooking in Progress

Ist das noch Kochkunst oder schon Chemiebaukasten? – ein Jahr an der Seite des großartigen Ferran Adrià und seinem kreativen Team, das im El Bulli die Grenzen verschiebt. Was mittlerweile zum guten Ton in der Sterneküche gehört, wurde in dieser einst zum besten Restaurant der Welt gewählten Denkfabrik erdacht.

– Hier sieht man, wie weit man über den Tellerrand schauen kann!

 

 

19. Jiro und das beste Sushi der Welt

Es entsteht das Gefühl, als ob der 85-jährige Japaner Jiro Ono seit seiner Geburt nur ein Ziel hat: das perfekte Sushi! Das Gefühl täuscht den Zuschauer nicht und so kannst Du Zeuge werden, was Präzision und Perfektion bedeuten kann. Unscheinbar sind die 10 Plätze des Sukiyabashi in der U-Bahn von Tokio von außen, aber das bedeutet rein gar nichts – mehr Sein als Schein!

– Nimm Dir eine Auszeit und lerne vom Sushi-Meister, was wahre Leidenschaft ist.

 

 

Wir von orderbird wünschen Dir viel Vergnügen beim Schauen. Kennst du noch weitere Gastro-Filme? – Dann teile sie doch mit uns in den Kommentaren.

 

Share on Facebook22Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone